Woher kommt das Kanu?


Ein junger Mann endeckt am Seeufer  ein herrenloses Kanu. Seine Bemühungen, den stark verblassten Namenszug am Bug durch Säubern kenntlich zu machen, bleiben ergebnislos.

Frage: Können Wissenschaft-

ler herausfinden, wer das Boot hergestellt hat?


Der Chemiker stellt fest, dass das Kanu aus Glasfasermatten in Verbindung mit Polyester hergestellt ist.

Der Pysiker kann aufgrund von Form, Gewicht und Bauweise die Wasserverdrängung berechnen und herausfinden, dass dieses Boot eine Zuladung von ungefähr 240 kg ermöglicht.

Ein Biologe kann aufgrund der Maserung der Holzsitze feststellen, aus welcher Baumart die Sitze hergestelt sind.

Der Anthropologe stellt  fest, dass die Bauweise der von kanadischen Ureinwohnern entspricht.

Ein industrieller Formgeber stellt durch Vergleiche fest, dass dieses Kanu ein singuläres Konstrukt ist.


Fazit: Nur der Hersteller kennt die Antwort auf die Frage:  "Woher?"

Tiefer gehend ist die Frage, die eine Mutter ins Internet stellte. Ihre kleine Tochter konfrontierte  sie eines Tages mit der Frage,  woher all die schönen Blumen und Tiere kämen. Da sei man schnell bei der Frage nach der Herkunft allen Lebens überhaupt und ob ihr jemand diese Frage nicht nur religiös sondern auch wissenschaftlich  beantworten könne.

Die Antwort ließ nicht lange auf sich warten. Alles Leben sei durch Zufall, kleine Veränderungen und lange Zeiträumen aus einer winzigen Urzelle entstanden..."Danke Darwin.!" ...Punkt, Ausrufezeichen... Frage gelöst...oder vielleicht doch nicht ???

Falls du Zweifel an dieser  bestechend einfachen und anscheinend logischen Anwort hast, bist du eingeladen, dir die folgenden Seiten anzuschauen und, wenn du es magst, Dein Feeback zu geben.

Falls du an einigen Wegweisern zum Weltbestseller interessiert bist:

www.biblekracker.de